Gesundheitswesen

Orridge wurde 1846 als Inventurdienstleister für den Pharmaziebereich gegründet und dies ist auch heute noch ein bedeutender Geschäftsbereich.

Der spezialisierte Apotheken-Inventurbereich besteht seit mehr als 160 Jahren - wir bieten unseren Kunden hier die Kombination aus Erfahrung und technischer Kompetenz für Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäuser und medizinische Dienstleister.


Wenn Sie sich für Orridge entscheiden, können Sie eine Dienstleistung erwarten, die zu Ihrer Position im Gesundheitswesen passt. Wir verstehen, dass eine Arztpraxis völlig anders als eine Apotheke arbeitet. Das ist bei uns selbstverständlich:

  • Eine Inventur, die von einem angemessen geschulten Bestandsprüfer ausgeführt wird.
  • Datenerfassung auf Barcode-Ebene mit Unterstützung durch Scantechnologie.
  • Ein Prozess, der Rezepturen priorisiert und bei der Kunde an erster Stelle kommt.
  • Bestandsdaten nach Standort.
  • Abschluss am gleichen Tag, zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt.
  • Eine vollständige Aufschlüsselung der Bestandskategorie.
  • Eine vollständige Werthaltigkeitsbescheinigung
  • Auf Anfrage zusätzliche Managementinformationen.
  • Bei etwaigen Fragen Unterstützungsleistungen nach der Inventur.

Normalerweise dient die Inventur einer jährliche Bestandsbewertung. Es gibt weitere Szenarien, bei denen wir Unterstützung bieten können, einschließlich:

  • Neubewertung der Bestände nach einem Wechsel im Management.
  • Unterstützung eines Versicherungsfalls.
  • Validierung von EPOS-Bestand durch Bewertung des Vorrats

Bitte kontaktieren Sie Dave Brittle unter +447802 839 078 oder dave.brittle@orridge.eu, um Ihre Serviceanforderungen zu besprechen oder einen Termin zu vereinbaren.

Orridge ein führender Inventurservice-Anbieter in ganz Europa