Kernsortiment-Audits

Eine Teilinventur, die sich aus einer Reihe von Gründen auf einen spezifischen Bestand richtet.

Kernsortiment-Audits

Durch Aufbessern einer Vollinventurstrategie mit häufigeren Zählungen ihrer Kernproduktbereiche können Verbesserungen sowohl beim Schwund als auch beim Verkauf beschleunigt werden.


Kernprodukte sind nicht immer exklusiv bei einem Einzelhändler verfügbar, sondern sind auch anderswo problemlos erhältlich. Wenn ein Produkt nicht lieferbar ist, wechselt ein Kunde zu einem Wettbewerber und kommt unter Umständen nicht zurück. Wenn Sie sicherstellen, dass dieses kritischen Angebot immer verfügbar sind, wird der Verkauf optimiert und eine hohe Kundenzufriedenheit erreicht, wie es der Absicht entspricht.

Diese Produkte ziehen die Aufmerksamkeit der Personen auf sich, die für sie zahlen oder nicht für sie zahlen. Dementsprechend sind sie für einen hohen Anteil am Bestand und am Schwund verantwortlich. Häufigere Kernsortiment-Audits bieten Ihnen die Möglichkeit, Probleme mit dem Schwund zu verstehen, sie auf produktspezifische Details festzulegen und dann der Ursache entsprechend zu handeln. In künftigen Audits wird geprüft, ob Ihre Lösung funktioniert.

So funktioniert es

  • Gezählt werden nur die spezifischen Produkte.
  • Berichterstattung am Standort ermöglicht dem Management sofortige Einblicke.
  • Die Daten liefern die Schwundergebnisse zentral.
  • Wiederauffüllung des Bestands beginnt.

Was sind die Vorteile?

  • Eliminieren von Regallücken und Optimierung der Lieferungen Ihrer Bestseller.
  • Schnellere und regelmäßigere Verlustansichten und entsprechendes Handeln.
  • Überwachung der gewählten Kernsortiment-Initiativen.
Vollinventuren

Eine regelmäßige Inventur aller Geschäfte ist wichtig. Und wenn man über den primären Zweck hinausblickt kann Orridge Ihnen dabei helfen, die Inventurdaten zu bearbeiten und damit mehr Einblicke zu gewinnen. In den Augen vieler Kunden macht sich der Service durch die Optimierung der Regalverfübarkeit und des Berichtswesens, mit denen der Verkauf gesteigert wird, selbst bezahlt.

Fortsetzen
Regalverfügbarkeit

Als Einzelhändler besitzen Sie vielleicht eine hervorragende Produktpalette zum richtigen Preis und einen loyalen Kundenstamm, der deshalb allzugerne bei Ihnen kauft. Ihre Lieferkette wirkt effizient und Ihr Geschäft wird mit den richtigen Beständen beliefert.

Fortsetzen
Permanente Inventur

Wenn eine Inventur nicht praktikabel ist, ist eine permanente PI-Strategie eine Alternative, die erfolgreich sein kann. Der Service passt gut zu verkehrsreichen Vertriebszentren und Lagerhäusern, die durchgehend aktiv sind.

Fortsetzen

Orridge ein führender Inventurservice-Anbieter in ganz Europa