Permanente Inventur

Eine Lösung für den Standort, der sich Stillstand nicht erlauben kann.

Permanente Inventur

Wenn eine Inventur nicht praktikabel ist, ist eine permanente PI-Strategie eine Alternative, die erfolgreich sein kann. Der Service passt gut zu verkehrsreichen Vertriebszentren und Lagerhäusern, die durchgehend aktiv sind.


Der Service für Permanente Inventur

Der PI-Service wird um den Betrieb des Standorts herum organisiert. Das Konzept ist unkompliziert und besteht aus der Ausführung regelmäßiger Zählungen und Bestandsaktualisierungen im System des Standorts, indem dort jeweils ein Abschnitt gezählt wird. Normalerweise wird so letztendlich der gesamte Bestand jährlich oder häufiger ermittelt.

Vorteile des Service

  • Ein unaufwendiger Service, der im Umfeld einer Betriebsumgebung funktioniert.
  • Schwundergebnisse regelmäßig aktualisiert.
  • Aktivität kann gemäß den bestandsbezogenen Prioritäten spezifisch ausgerichtet werden.
Vollinventuren

Eine regelmäßige Inventur aller Geschäfte ist wichtig. Und wenn man über den primären Zweck hinausblickt kann Orridge Ihnen dabei helfen, die Inventurdaten zu bearbeiten und damit mehr Einblicke zu gewinnen. In den Augen vieler Kunden macht sich der Service durch die Optimierung der Regalverfübarkeit und des Berichtswesens, mit denen der Verkauf gesteigert wird, selbst bezahlt.

Fortsetzen
Kernsortiment-Audits

Durch Aufbessern einer Vollinventurstrategie mit häufigeren Zählungen ihrer Kernproduktbereiche können Verbesserungen sowohl beim Schwund als auch beim Verkauf beschleunigt werden.

Fortsetzen
Regalverfügbarkeit

Als Einzelhändler besitzen Sie vielleicht eine hervorragende Produktpalette zum richtigen Preis und einen loyalen Kundenstamm, der deshalb allzugerne bei Ihnen kauft. Ihre Lieferkette wirkt effizient und Ihr Geschäft wird mit den richtigen Beständen beliefert.

Fortsetzen

Orridge ein führender Inventurservice-Anbieter in ganz Europa